Es ist Weihnachtsmarktsaison

Montag, 04. Dezember 2017

In der kleinen Stube des Zeißighofes konnte man am Samstag beim Zeißiger Weihnachtsmarkt Plätzchen verzieren. Eigentlich für Kinder gedacht, versuchte sich dabei auch mal Tim Rößler, beobachtet von Katrin Pollack und Hofbäcker Nico Thäle.  Foto: Könen
In der kleinen Stube des Zeißighofes konnte man am Samstag beim Zeißiger Weihnachtsmarkt Plätzchen verzieren. Eigentlich für Kinder gedacht, versuchte sich dabei auch mal Tim Rößler, beobachtet von Katrin Pollack und Hofbäcker Nico Thäle. Foto: Könen

Hoyerswerda. Am ersten Adventswochenende haben in und um Hoyerswerda insgesamt acht Weihnachtsmärkte stattgefunden. In Bröthen/Michalken, Schwarzkollm, Zeißig und Kühnicht konnte man die Glühweinsaison eröffnen und Bratwürste essen. Aber auch in Burgneudorf, Groß Särchen und Litschen war es weihnachtlich-festlich.

Im Lausitz-Center begann zudem der Weihnachtsmarkt in der Mall mit dem Stollenanschnitt am Samstag. Mitarbeiter des Hoyerswerdaer Tageblattes waren mit einem weihnachtlichen Fotoshooting präsent. Am kommenden Wochenende gibt Märkte unter anderem in Senftenberg, Wittichenau, Laubusch, Königswartha, Seidewinkel und Bernsdorf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben