Weihnachts-Visite

Montag, 24. Dezember 2018

Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda. Schon traditionell lassen sich führende Kommunalpolitiker zu Heiligabend mit kleinen Geschenken bei Leuten sehen, die auch über die Weihnachtsfeiertage Dienst tun müssen. Und so war der stellvertretende Landrat des Kreises Bautzen, Udo Witschas, am Vormittag in der Rettungsleitstelle für Ostsachsen in Kühnicht zu Besuch. Sie wird im Auftrag der Kreise Bautzen und Görlitz von der Hoyerswerdaer Feuerwehr betrieben.

Hier traf der Vize-Landrtat auch Lutz Petrick, der nicht nur beruflich Feuerwehrmann ist, sondern im Ehrenamt auch noch stellvertretender Ortswehrleiter in Spreetal. Nach seinem Besuch an der Merzdorfer Straße stattete Witschas auch dem Polizeirevier in der Frentzelstraße einen Weihnachtsbesuch ab. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben