Weg wird repariert

Samstag, 02. Juli 2016

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Der Weg vor dem Mehrfamilienhaus Bautzener Allee 61-67 im Hoyerswerdaer WK IV wird repariert. Er dürfte noch original 60er-Jahre sein. Großflächiger Beton mit reichlich Steinsplittern. An sich im passablen Zustand.

Ein paar Meter wurden schon mal durch Verbundpflaster erneuert. Aber ein Bereich ist einerseits abgesackt, die Platten daneben andererseits angehoben. Dadurch sind quer über den Weg zwei mehrere Zentimeter hohe Kanten entstanden.

Echte Stolperfallen, nicht nur für Senioren.  Eine Firma soll dieser Tage die Stolperstelle beseitigen. „Wir werden uns perspektivisch aber auch den ganzen Weg anschauen“, sagt Petra Scholz, Sprecherin der Wohnungsgesellschaft, der der Weg gehört. Denn vermutlich haben Baumwurzeln für die Verwerfung gesorgt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben