Weg mit Befindlichkeiten

Samstag, 01. Oktober 2016

Foto: Rainer Könen

Ein Stadtteilfest veranstalteten der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) und verschiedene Partner in dieser Woche im Hoyerswerdaer WK III. Das zweite Fest dieser Art fand im Zuge der Interkulturellen Tage statt.

CVJM-Mitarbeiterin Irena Kerber, hier im Kreise einiger Kinder vor Festbeginn, betonte, dass das Fest vor allem Kinder und erwachsene Bewohner des Quartiers näher zusammenbringen sollte, da es diesbezüglich Probleme gegeben hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben