Wasserretter im Wettstreit

Donnerstag, 17. Mai 2018

Elisa Trunsch mit Mitgliedern der Hoyerswerdaer Wasserwacht, die sich auf die Jugend-Sachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen vorbereiten. Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Ein Jahreshöhepunkt für die Lausitzer Wasserretter ist die Jugend-Sachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen – und der Austragungsort 2018 ist das Lausitzbad Hoyerswerda.

Die Vorbereitung des Ereignisses, das am 26. Mai stattfindet, erfolgt durch die Ortsgruppe Wasserwacht Hoyerswerda des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und läuft schon seit Dezember vergangenen Jahres.

Circa 180 sechs- bis 15-jährige Sportler werden in drei Altersklassen an den Start gehen. Die DRK-Ortsgruppe Wasserwacht Hoyerswerda nimmt mit zwei Mannschaft teil. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben