Wasser in Ordnung

Mittwoch, 27. Juli 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Bei den meisten öffentlichen Badegewässern im Altkreis Hoyerswerda wird regelmäßig die Wasserqualität untersucht. Jetzt wurden die Daten für den Silbersee (Foto) aktualisiert. Es gibt keine Beanstandungen.

Das hat die Beprobung am 15. Juli im Strandbereich in Friedersdorf ergeben. Die Sichttiefe betrug da etwa 1,50 Meter.

Auch am Geierswalder See wurde eine Wasserprobe untersucht. Es gab ebenfalls keine Auffälligkeiten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben