Was der Denkmal-Tag bietet

Mittwoch, 07. September 2016

Foto: Rainer Könen

Peter Biernath, Mitglied des Hoyerswerdaer Kulturbundes, weist mit der Schautafel auf den am Sonntag stattfindenden bundesweiten Tag des offenen Denkmals hin. Der Kulturbund beteiligt sich seit 1993 kontinuierlich an dem Aktionstag.

Besuchern wird am Sonntag das vom Verein entwickelte neue Büchlein "Hoyerswerda zum Ausmalen" präsentiert. Außerdem können sie sich von 10 bis 16 Uhr im Vereinsdomizil, dem Handwerkerhaus an der Langen Straße 1, umsehen.

Auch das Heimatmuseum Laubusch, das Dorfmuseum Zeißholz und die Evangelische Kirche Lauta erwarten am Sonntag Besuch. Das komplette Programm kann man sich hier anschauen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben