Warum landet Abfall in der Natur?

Montag, 12. November 2018

Foto: privat

Hoyerswerda. Hortkinder aus dem Kinderhaus am Elsterbogen in Hoyerswerdas Altstadt haben jetzt entlang der Schwarzen Elster Müll eingesammelt. Dies (im Bild) ist das Ergebnis.

Erzieherin Heike Hähnel lässt wissen, dass die Kinder sich gefragt haben, warum manche Menschen ihren Abfall einfach in die freie Natur werfen.

Die beim Herbstputz gefüllten Säcke hat der städtische Bauhof zur Entsorgung mitgenommen.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben