Wandelnde Mühlen-Chronik

Mittwoch, 15. Februar 2017

Foto: Silke Richter

Achim Rauhut engagiert sich von Beginn an im Verein "Krabatmühle-Schwarzkollm". Er führte in den vergangenen Jahren Tausende Besucher über das Gelände der Krabatmühle, berichtete von ihrer Entstehung und von der Krabat-Sage.

Bei den Krabatfestspielen wirkt er als Statist mit, schlüpft für Kinder- und Jugendprojekte in die Rolle von Sagengestalten und hilft bei Erledigungen aller Art.

Jetzt im neuen Jahr will und muss Achim Rauhut (hier mit "Zauberbuch") aber etwas kürzer treten, er ist aber dennoch regelmäßig vor Ort. Bange muss ihm nicht sein: Der Verein ist in Bezug auf Nachwuchs gut aufgestellt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben