Waldbrand in Spreetal

Montag, 21. August 2017

Foto: FFw Burghammer

Einen Waldbrand hatte die Feuerwehr am gestrigen Abend an der Straße zwischen Burgneudorf und Neustadt / Spree zu löschen. Wie es von der Spreetaler Feuerwehr heißt, waren 26 Feuerwehrleute aus Spreetal und aus Hoyerswerda gut vier Stunden lang mit den Löscharbeiten beschäftigt. In Flammen standen demzufolge ein Holzpolter sowie umliegender Waldboden. (red)

Nachtrag: Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Sachschaden nach einer ersten Schätzung auf 1.500 Euro.

Zurück

Einen Kommentar schreiben