Wachwechsel in Pumpe

Dienstag, 29. Dezember 2015

Foto: Tudyka.PR

Gerhard Hänel (rechts) geht bei der Altstadtsanierungsgesellschaft (ASG) Spremberg von Bord. Nach 19 Jahren an der Spitze des Unternehmens, das auch für das Management des Industrieparks Schwarze Pumpe zuständig ist, geht er zum Jahreswechsel in den Ruhestand.

Hänels Nachfolger wird Roland Peine (links). Er ist seit 2003 bei der ASG und bisher Projektleiter für technische Betriebsführung. Die ASG gehört der Stadt Spremberg und der Gemeinde Spreetal. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben