Vorsicht, hohe Kante auf der Stauffenbergstraße!

Dienstag, 06. August 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der derzeit wohl gemeinste Straßenschaden der Stadt befindet sich auf der Stauffenbergstraße in Fahrtrichtung Grünewaldring. Hier haben sich auf der linken Spur an einem Stoß offenbar zwei Platten gehoben - das kann hitzebedingt geschehen sein.

Die Gefahrenstelle wurde mit Schildern und weißer Farbe markiert. Dennoch haben hier etliche Kraftfahrer schon geflucht, weil sie die Warnung nicht ernst nahmen, da ja die ganze Straße im miserablen Zustand ist.

Die Kante ist aber ein ganz anderes Kaliber. Die Reparatur ist übrigens seitens der Stadt beauftragt. Wann sie erfolgt, ist aber nicht bekannt, sondern werde von der Firma eingetaktet, heißt es von der Pressestelle im Rathaus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?