Vorm Stadtfest

Dienstag, 04. September 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der Aufbau für das 23. Stadtfest läuft. Während auf der Mehrzweckfläche zwischen Lausitz-Center und Zentralpark der Rummel wächst, steht auf dem Lausitzer Platz bereits die Bühne.

Los geht's am Donnerstag um 17 Uhr, wenn die "mdr-Jump-Arena" in Hoyerswerda Station macht, unter anderem mit Bell, Book & Candle ("Rescue me") oder Stereoact ("Die immer lacht"). Das Stadtfest steht im Zeichen der 750-Jahr-Feier der Stadt.

Neben dem Volksfest gibt es dazu aber auch noch andere Veranstaltungen. So öffnet schon am morgigen Mittwoch im Rathaus die vom Kulturbund gestaltete Ausstellung "Liebenswertes Hoyerswerda". Danach tritt die Tanzcompagnie der KulturFabrik auf dem Markt auf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben