Vorm Bezug

Donnerstag, 23. November 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Als ein privater Bauherr im März begann, an Hoyerswerdas Karl-Liebknecht-Straße ein Mehrfamilienhaus zu errichten, hieß es, bis Weihnachten solle es fertig sein. So, wie es aussieht, ist das Ziel erreicht.

Die Aufgänge Liebknechtstraße 2 e und f haben insgesamt zwölf Wohnungen, je fünf mit drei beziehungsweise vier Zimmern und zwei mit fünf Zimmern. Die Investitionssumme wird auf 1,5 Millionen Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben