Vorbereitung auf Hoffest

Sonntag, 14. August 2016

Der Parkplatz vor der Kita wird durch die Firma Pflasterkasper erweitert. Foto: Tesche
Der Parkplatz vor der Kita wird durch die Firma Pflasterkasper erweitert. Foto: Tesche

Nach umfangreichen Erdarbeiten im Zuge der Erneuerung der Trinkwasserleitung im südlichen Bereich der Zeißiger Dorfaue geht es in die letzte Phase, um die Dorfaue für das Hoffest am 17. September schick herzurichten.

Im Rahmen der Koordinierung der einzelnen Aktivitäten durch das Tiefbauamt Hoyerswerda meinte Karsten Bormann: „Zeißig gleicht derzeit einer Großbaustelle“. Aber nicht mehr lange. Momentan werden die genutzten Grünflächen wieder hergerichtet und die Parkfläche vor der Kindereinrichtung wird erweitert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben