Von der Straße gedriftet

Donnerstag, 14. Januar 2016

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Gleich zwei nahezu identische Verkehrsunfälle nahm die Polizei Mittwochmorgen auf. Zunächst war auf der S 108 in Weißkollm eine 44-Jährige mit ihrem Mitsubishi von der Straße gedriftet, hatte dann einen Begrenzungspfeiler touchiert. Ihr Wagen blieb auf der angrenzenden Wiese liegen.

Knapp eine Stunde später kam es im Kurvenbereich der K 9215/S 130 bei Burgneudorf zu einem ähnlichen Unfall. Dort war eine 50-Jährige mit ihrem Opel Richtung Burgneudorf unterwegs. Das Auto kam in der Kurve nach rechts von der Straße ab, prallte gegen ein Verkehrsschild. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben