Jede Menge Erholungssuchende

Mittwoch, 15. August 2018

Foto: Uwe Schulz

Senftenberg. Der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg ist mit dem Verlauf der Saison am Senftenberger See sehr zufrieden. Verbandsvorsteher Volker Mielchen verwies jetzt auf den in diesem Jahr recht zeitigen Ferienbeginn.

Wie er sagte, sei die Wassertemperatur sehr angenehm und das Wasser ungewöhnlich klar. Mielchen räumte jedoch ein, dass der neue, größere Sperrbereich um die Insel im See für Viele ein Ärgernis sei. Die für Wassersportler nutzbare Fläche ist somit kleiner geworden.

Aber es werde daran gearbeitet, hieß es. Neue Untiefen auf Grund geotechnischer Veränderungen an der nicht betretbaren Naturschutz-Insel sind Grund für den ausgeweiteten Sperrbereich. Der Bergbausanierer LMBV will dort eingreifen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben