Viele Anmeldungen

Donnerstag, 31. August 2017

Im Hoyerswerdaer Rathaus gehen nahezu täglich Vorschläge und Ideen für die 750-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt im kommenden Jahr ein. Das bestätigt Olaf Dominick, Leiter Büro Oberbürgermeister, auf Nachfrage.

Es würden Veranstaltungen gemeldet sowie, Projekte und Ausstellungen angekündigt. Bis zum 8. September kann man seine geplanten Aktivitäten noch mitteilen.

Allerdings gibt es auch schon Anfragen, ob der Termin nicht noch verlängert werden kann und ob mit einer finanziellen Unterstützung seitens der Stadt zu rechnen sei. Darüber müsse aber die eingesetzte Arbeitsgruppe entscheiden, so Dominick weiter. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben