Vermisste zurück daheim

Sonntag, 24. Dezember 2017

Hoyerswerda. Wohlbehalten ist eine 72-Jährige, nach der die Polizei aufgrund einer Vermisstenanzeige am Freitag eine Öffentlichkeitsfahnung ausgelöst hatte. Nachdem die Görlitzerin am Donnerstag spurlos verschwunden war, hatte es geheißen, dass sie sich möglicherweise im Raum Hoyerswerda aufhalte, weil sie hier Verwandtschaft hat.

Am gestrigen Sonnabend teilte die Polizei mit, dass die Seniorin bereits am Freitagabend wieder in ihrer Görlitzer Wohnung eingetroffen sei. Sie erfreue sich bester Gesundheit. Wo sie knapp zwei Tage gewesen ist, wurde nicht mitgeteilt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben