Vermeintlicher Diebstahl

Freitag, 09. Dezember 2016

Umsonst ist die Polizei am Donnerstagnachmittag zum Lipezker Platz in Hoyerswerdas WK VIII ausgerückt. Ein älterer Herr hatte sich nach Polizeiangaben telefonisch gemeldet und den Diebstahl seines Autos angezeigt.

Als die Beamten im WK VIII eintrafen, fehlte von dem Anrufer jede Spur. Ein Rückruf ergab, dass sich die Sache inzwischen erledigt hatte.

Der Mann hat wohl mehrere Autos und hatte nach einem gesucht, mit dem er gerade gar nicht unterwegs war. Statt mit dem vermissten Pkw war er mit einem Kleintransporter an den Lipezker Platz gefahren.

Die Polizei sagt, die Sache sei dem Herrn kurz nach seinem Anruf auch eingefallen. Er habe nur "leider" versäumt, das auch mitzuteilen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben