Verlust und Gewinn

Dienstag, 28. März 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Auf und Ab gibt es im Industriepark Schwarze Pumpe. So baut die Lausitz Energie Bergbau AG Leag derzeit für die Verlegung der Tagesanlagen des Tagebaus Welzow-Süd eine neue Waschkaue vor dem Haupttor.

Gleichzeitig hat sich im vorigen Jahr der Gashersteller Linde aus Pumpe zurückgezogen und die Schmid Polysilicon Production hat endgültig die Siliziumproduktion eingestellt. SPP betreibt nur noch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum.

Derzeit sind am Standort des früheren Gaskombinates 116 Firmen mit 4.350 Mitarbeitern aktiv. Das Industriepark-Management ist optimistisch, dass es noch mehr werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben