Vergleich bei "Kraft & Figur"

Sonntag, 03. Februar 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Einen Vergleich hat die Führung des zweitgrößten Hoyerswerdaer Sportvereins am Amtsgericht mit zwei Mitgliedern geschlossen. Sie bekommen jetzt Einblick in sämtliche Unterlagen des "Kraft & Figur e.V.".

Die Akten gewälzt werden sollen am 1. Mai im Vereinsgebäude am Stadtrand. Die Vereinssatzung sieht keine regulären Kassenprüfer vor. Zudem sind der Vereinschef und weitere Vorstandsmitglieder auf Lebenszeit gewählt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben