Fast vergessene Republik

Dienstag, 07. März 2017

Foto: Christine Neudeck

Journalist Mirko Schwanitz stellte jetzt beim Hoyerswerdaer Kunstverein sein Radio-Feature „ Die 40 Tage von Ossola – eine vergessene Partisanenrepublik “ vor. Das Foto zeigt eine Aufnahme eines Ossola-Gedenksteins.

Im Ossola-Tal in Italien wurde während des Zweiten Weltkriegs eine Partisanenrepublik gegründet, als Protest gegen das Hitler- und das Mussolini-Regime.

Die Republik gab es nur 40 Tage, da die von den Alliierten zugesagten Lieferungen mit Kriegsgerät ausblieben. Ein großer Teil der Partisanen wurde hingerichtet, die restlichen und ein Teil der Bevölkerung des Ossola-Tales flohen in die Schweiz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben