Verbindung zur Polizei gestört

Freitag, 30. Juni 2017

Foto: Gernot Menzel

Zahlreiche Anrufer klagen derzeit in der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz über eine schlechte Verbindungsqualität. Während die Anrufer in der Direktion ohne Störung zu verstehen waren, kamen die Worte der Polizisten nur abgehackt bei den Empfängern an.

Die temporäre Störung der Kommunikation via Internet-Telefonie im ostsächsischen Raum ist der Polizei seit einigen Wochen bekannt. Die Ursache dafür wurde seitens des für das Leitungsnetz zuständigen Unternehmens bis dato nicht gefunden. Die Polizeidirektion bittet, die Verbindungsstörungen zu entschuldigen, hat darauf jedoch keinen Einfluss. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben