Vater und Tochter auf der Bühne

Dienstag, 22. Dezember 2015

Foto: Rainer Könen
Foto: Rainer Könen

Seit 25 Jahren führt die Lausitzhalle ein Weihnachtsmärchen auf. Alle vier Vorstellungen der Laiendarsteller für dieses Jahr sind ausverkauft. Gezeigt wird das Stück "Frau Holle".[nbsp]

Bei fast allen Weihnachtsmärchen war Jens-Uwe Röhl dabei. Der 52-Jährige spielt seit zwei Jahren bei der Theatergruppe „Einmaldiewoche“ der KulturFabrik, seine Tochter Helene ist Mitglied bei „all inklusive“, der Schülertheatergruppe der KulturFabrik. Die 15-Jährige darf in diesem Jahr die Hauptrolle beim Weihnachtsmärchen spielen - die Goldmarie. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben