Unterwegs mit "Opa Charly"

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Foto: Silke Richter

Ein hübsch dekorierter Oldtimer-Traktor mit Anhänger, Sitzbänken und fröhlichen Kindern - fertig ist die fröhliche "Kutschpartie" wie hier in Tätzschwitz. Dieter Braun, Einwohner des Dorfes, gehört das Gefährt.

Der 75-Jährige wird von den Kindern im Ort "Opa Charly" genannt. Warum, das weiß er selbst nicht so genau. Sein Gespann ist jedenfalls ein gern gebuchtes Fahrzeug für Ausflüge bei dörflichen Veranstaltungen oder privaten Feiern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben