Unter Drogeneinfluss unterwegs

Dienstag, 05. Januar 2016

Foto: Gernot Menzel (A)

Die Polizei in Hoyerswerda hat am Montag einen Autofahrer unter Drogeneinfluss geschnappt. Bei einer Kontrolle des 31-Jährigen in der Konrad-Zuse-Straße ergab ein Drogentest den Konsum von Amphetaminen, teilte die Polizei heute mit. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Dem Mann drohen nun mindestens 500 Euro Bußgeld, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Zentralregister. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben