Unter den Besten

Mittwoch, 27. Juni 2018

Foto: privat

Wittichenau. Zweimal Bronze gab es für die Wittichenauer Jugendfeuerwehr bei der sächsischen Landesmeisterschaft im Feuerwehrsport in Torgau. Wie Betreuerin Ingeborg Zomack wissen lässt, waren 62 Mannschaften angereist. Die Wittichenauer hatten sich Anfang des Monats bei der Bautzener Kreismeisterschaft in Großdubrau qualifiziert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben