Unter blauer Flagge

Freitag, 15. Juni 2018

Foto: Zweckverband

Senftenberg. Stolz ist der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg auf eine Qualitätsbescheinigung der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung. Sie betrifft den Großkoschener Strand des Senftenberger Sees.

Er ist der einzige weit und breit in der Region, an dem die Blaue Flagge des Vereins aufgezogen werden darf. Die Erlaubnis gab es jetzt zum 19. Mal. Es geht um Dinge wie umweltgerechte Abfallentsorgung, die Anzahl der Sanitäreinrichtungen oder die Sicherheit am Strand. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben