Ungeschlagener Wintermeister

Montag, 03. Dezember 2018

Kaupa Neuwiese (in Violett) hatte wenig zu bestellen gegen die Volleyballfreundinnen Blau-Weiß Hoyerswerda. Foto: Werner Müller
Kaupa Neuwiese (in Violett) hatte wenig zu bestellen gegen die Volleyballfreundinnen Blau-Weiß Hoyerswerda. Foto: Werner Müller

Nach dem achten Spiel gehen die Damen der Volleyballfreunde Blau-Weiß Hoyerswerda mit makelloser Weste und zwei Punkten Vorsprung auf den Zweiten CVJM Görlitz in die kurze Weihnachtspause der Volleyball-Bezirksliga Ostsachsen.

Im Ortsderby gegen SV Kaupa/Neuwiese gab es in der Sporthalle des Hoyerswerdaer Lessinggymnasiums nach 90 Minuten ein 3:1 (16,-16,17,17) für die Gäste von den VfBW, wobei Trainer Rüdiger Nobel nur der zweite Satz mit einigen ungewohnten individuellen Fehlern auffiel.


Zu Beginn des Spieles überbrachten die Kaupa-Mädels der gegnerischen Spielführerin Cindy Keller ein Geburtstagsständchen, die Punkte bekam sie allerdings von ihren Mannschaftskameradinnen geschenkt .(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben