Ungenehmigte Sprühaktion

Dienstag, 25. Dezember 2018

Bernsdorf. Sechs Jungen und Mädchen im Alter zwischen 14 und 18 werden sich wegen Sachbeschädigung verantworten müssen. Wie die Polizei mitteilt, sollen sie den früheren Lidl-Markt mit Graffiti besprüht haben.

In einer Mitteilung heißt es, eine Frau habe die Jugendlichen beobachtet, die Polizei angerufen und sehr detaillierte Personenbeschreibungen geliefert.

Eine sofort ausgerückte Streife sei in der Nähe der sechs jungen Leute habhaft geworden, die zum Teil Farbe an den Fingern gehabt hätten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben