Unfallzeugen gesucht

Mittwoch, 05. September 2018

Hoyerswerda. Die Polizei ermittelt nach einer Unfallflucht im WK I. Wie mitgeteilt wird, ist am Dienstag in Höhe des Ärztehauses zwischen Jahnsporthalle und Rodelberg ein dort parkender Mazda beschädigt worden.

Vermutlich sei jemand beim Ausparken mit seinem Auto gegen den Pkw gestoßen und einfach davon gefahren. Der Schaden wird auf etwa 2.000 Euro beziffert.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich ans Polizeirevier in der Frentzelstraße zu wenden. Telefonisch erreicht man es unter 03571 - 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben