Unfallverursacher gesucht

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Am Dienstag kam es in Hoyerswerda um 14.50 Uhr auf der B 97 am Abzweig Bröthen zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizei war ein noch unbekannter Pkw-Fahrer auf der B 97 in Richtung Hoyerswerda unterwegs und bog am Abzweig Bröthen nach links ab. Dabei bemerkte er offenbar nicht den vorfahrtsberechtigten, entgegenkommenden Renault Scenic eines 48-Jährigen.

Um den Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Fahrer abrupt ab. Die ihm folgende 21-jährige Lenkerin eines VW konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den Scenic auf. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von rund 2 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben