Unfallopfer gesucht

Samstag, 24. November 2018

Hoyerswerda. Wird die Polizei nach Parkplatzunfällen oft eingeschaltet, weil der Unfallverursacher sich aus dem Staub gemacht hat, wird nun zur Abwechslung nach einem Unfallopfer gesucht. Laut Mitteilung geht es um einen Zusammenstoß am Donnerstagvormittag am Lipezker Platz im WK VIII.

Eine 70-Jährige sei beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug gestoßen, das sich dann, während die Frau nach einem Zettel suchte, entfernt habe. Es soll sich um einen weinroten Pkw handeln, der am Heck beschädigt sein müsste.

Wer helfen kann: Die Polizei sitzt in der Frentzelstraße. Telefonisch erreicht man das Revier unter 03571 - 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben