Unfallflucht gefilmt

Donnerstag, 17. Mai 2018

Hoyerswerda. Ein VW Polo ist am Mittwochnachmittag vor einem Geschäft am Kamenzer Bogen beim Ausparken gegen einen VW Passat geprallt. Statt sich jedoch um das Malheur zu kümmern und einfach die Polizei zu informieren, fuhr die ältere Dame am Steuer weiter. Zurück blieb ein Sachschaden in Höhe von rund 1 500 Euro.

Zum Glück für den Geschädigten hatte eine Überwachungskamera den Unfall aufgezeichnet. Das Kennzeichen des in Brandenburg zugelassenen Polo ist der Polizei bekannt. Der Verkehrsdienst des örtlichen Reviers wird die weiteren Ermittlungen zu der Unfallflucht führen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben