Unfallflucht am Schloß

Dienstag, 18. September 2018

Hoyerswerda. Schwer verletzt worden ist eine 16-Jährige nach Polizeiangaben am gestrigen Montagnachmittag bei einem Unfall am Schloss. Dort sei sie beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren worden.

Wie es heißt, sei der Wagen im Anschluss einfach weiter gefahren. Man habe aufgrund von Zeugenhinweisen jedoch einen 66-Jährigen dingfest machen können, gegen den nun wegen Körperverletzung und Unfallflucht ermittelt wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben