Unfall vorm Klinikum

Samstag, 06. Januar 2018

Hoyerswerda. Eine direkt vor dem Seenland-Klinikum verunfallte Frau ist dort zur Behandlung eingeliefert worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die 47-Jährige am gestrigen Freitag von einem Auto angefahren, als sie die Grollmußstraße in Richtung Treff-8-Center überqueren wollte. Sie habe sich schwere Verletzungen zugezogen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben