Unfall in Hermsdorf/Spree

Dienstag, 04. Juli 2017

Schwer verletzt worden ist bei einem Unfall in Hermsdorf/Spree ein 53-Jähriger. Er fuhr nach Angaben der Polizei mit einem Kleintransporter gegen einen Baum und musste danach ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie es heißt, verlor der Mann wohl die Kontrolle über das Fahrzeug, als er beim Abbiegen zu weit auf die Gegenspur geriet und dann versuchte, einem anderen Fahrzeug auszuweichen. Die Rede ist bezüglich des Transporters von einem Schaden in Höhe von 8.300 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben