Unfall bei Bröthen

Montag, 25. Juli 2016

Foto: Mirko Kolodziej

An die Bundesstraße 97 sind am Mittag Polizei und Feuerwehr zu einem Unfall ausgerückt. Auf der wegen der Bauarbeiten an der Dresdener Straße eigentlich für Lkw gesperrten Strecke zwischen Bernsdorf und Hoyerswerda kippe ein Laster um.

Der offenbar mit Müll beladene Lkw fiel nahe dem Abzweig zur Bröthener Hauptstraße in den Straßengraben. Vor Ort sah es so aus, als wäre der Fahrer mit dem Schrecken davon gekommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben