Unfall an Ampelkreuzung

Donnerstag, 20. Juli 2017

Leicht verletzt worden ist eine 83 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall an der Görlitzer Brücke in Hoyerswerda. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie von einem Auto angefahren, als sie am gestrigen Donnerstagvormittag die Straße überqueren wollte.

Laut der Information hatte der 62-Jährige hinter dem Steuer des Pkw die Frau wohl zu spät gesehen, als er im Begriff war, abzubiegen. Die Verletzungen der Seniorin seien im Klinikum behandelt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben