Unbekannter Maler

Samstag, 02. April 2016

Repro: GfH

Sie sehen den Ausschnitt eines 90 Jahre alten Gemäldes, das Hoyerswerdas Schloss zeigt. Der Künstler, von dem das Bild stammt, ist „zu Unrecht in Vergessenheit geraten“. So sagt das die Hoyerswerdaer Gesellschaft für Heimatkunde.

Immerhin: Man kennt den Namen des Künstlers und seine Lebensdaten. Ernst Janetzky kam wohl 47-jährig in dem Jahr nach Hoyerswerda, in dem das Bild entstand – also 1926. Er blieb dann bis zu seinem Tode im Jahr 1958 in der Stadt.

Die Gesellschaft für Heimatkunde und das Museum planen nun eine Ausstellung. Zwar hat das Museum eine kleine Sammlung seiner Werke. Allerdings würden sie für eine Schau nicht reichen. Daher wird nun gefragt: Wer kann Bilder für die Ausstellung verleihen? Und vor allem: Wer weiß mehr über Ernst Janetzky? Hinweise bitte an: info@heimatkunde-hoy.de oder info@museum-hy.de ! (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben