Unbekannte Straßenbaupläne

Dienstag, 01. Mai 2018

Foto: Ralf Grunert

Lauta. Während der Straßenbau im brandenburgischen Hosena (im Bild) vorangeht, ist weiterhin unklar, ob diese Straße auch auf sächsischer Seite von der Landesgrenze bis zur Bundesstraße 96 in Schuss gebracht wird.

Dem Chef der Niederlassung Bautzen des Sächsischen Landesamtes für Straßenbau und Verkehr ist dieser Wunsch aus Lauta zwar bekannt, so erfuhr Edwin Koall (CDU) auf Nachfrage jüngst im Lautaer Stadtrat.

Bislang wisse aber niemand im Rathaus, ob und wenn ja welche Pläne beim Lasuv verfolgt werden, so die Auskunft von Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos). -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben