Umzug gebilligt

Mittwoch, 30. November 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Noch findet man im Hoyerswerdaer Bürgerzentrum im Erdgeschoss den "Freiraum". In den nächsten Tagen zieht hier aber die Touristinformation ein.

Der Stadtrat hat am gestrigen Dienstag nicht nur den Weg für den Umzug aus dem bisherigen Übergangsquartier in der Lausitzhalle freigemacht. Er gab auch die Betrauung des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland mit dem Betrieb der Touristinfo in Auftrag, die derzeit von der Lausitzhallle GmbH geführt wird.

Neben dem Umzug wird eine weitere merkbare Veränderung in angepassten Öffnungszeiten bestehen. Kurz gesagt soll sommers länger und dafür winters kürzer geöffnet sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben