Umbau steht bevor

Montag, 20. August 2018

Foto: Uwe Schulz

Knappenrode. Im Oktober soll der Umbau des Bergbaumuseums "Energiefabrik" in  Knappenrode richtig losgehen. Dreh- und Angelpunkt wird die Fabrik 3, Besuchern bislang eher nur von der Ofenausstellung her bekannt. Künftig wird Fabrik 3 das Herzstück des Museums.

Jeder Raum der neuen Dauerausstellung betrachtet einen anderen Zeitabschnitt der Entwicklung der Braunkohlegewinnung sowie -veredlung und die stattfindende Industrialisierung der Region – vom Sorbischen Land bis zur DDR-Zeit.

Aufschlagpunkt der Besucher wird das ehemalige Motorenlager sein. Dafür wird die Zufahrtsstraße komplett erneuert, werden sämtliche Medien von Trinkwasser bis Breitbandkabel neu verlegt. Bis Ende 2019 wird umgebaut. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben