Typisierung im Waldbad

Mittwoch, 22. Juni 2016

Foto: Gernot Menzel

Unter den Campern im Bernsdorfer Waldbad ist einer, der an Krebs erkrankt ist. Ihm zu helfen, darauf zielt eine Stammzellen-Typisierung ab, die an diesem Sonntag, dem 26. Juni, von 13 bis 17 Uhr im Waldbad stattfindet.

Wie Bürgermeister Harry Habel (CDU) informiert, wird der Verein für Knochenmark- und Stammzellspenden vor Ort sein und die Typisierungs-Aktion durchführen. An diesem Tag, so der Bürgermeister weiter, ist der Eintritt ins Bad frei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schäfer |

Laut meiner Info ist Eintritt fürs Bad zu zahlen. Der gesamte Erlös des Eintrittes geht als Spende an VKS Dresden.