Sanierung in diesem Jahr?

Donnerstag, 10. März 2016

Foto: Gernot Menzel/TAGEBLATT-Archiv

Die Lohsaer Gemeindeverwaltung ist bestrebt, mit der Sanierung der Turnhalle Weißkollm in diesem Jahr zu beginnen. Dazu wird es in Kürze eine Beratung der Verwaltung mit dem Hallen-Hauptnutzer, dem SV Traktor Weißkollm, geben.

Man will sich über die weitere Verfahrensweise verständigen, um an staatliches Fördergeld für die Sanierung zu kommen. Offenbar soll der Förderantrag gemeinsam mit dem Verein gestellt werden.

Die Kommune als Betreiber der Halle ist als Antragsteller außen vor. Der Eigenanteil, 40 000 Euro, ist im Lohsaer Haushalt eingeplant. Sollte der Verein nun federführend auftreten, wäre es ein Sanierungsvorhaben des Vereins, nicht mehr der Gemeinde. Wie das alles zu regeln ist, soll bei dem Treffen besprochen werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben