Turnhallen-Einbruch

Montag, 15. Januar 2018

Hoyerswerda. Einen Einbruch in die Turnhalle der Grundschule Am Adler meldet die Polizei. Wie mitgeteilt wird, hat ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes zwei 15-Jährige auf frischer Tat gestellt.

Sie hatten demnach das Fenster beschädigt und waren dabei, mehrere Flaschen Radler sowie "einen Weitwurfkörper" mitgehen zu lassen. Die Jungs seien von Polizeibeamten nach Hause gebracht und den Eltern übergeben worden. Es laufen Ermittlungsverfahren gegen sie. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben