Laubuscher gewinnt

Samstag, 05. Mai 2018

Foto: Gernot Menzel

Bernsdorf. Treffsicherheit war beim 27. Schützenfest der Bernsdorfer Schützengilde im August-Bebel-Park gefragt. Elf Mannschaften hatten sich dabei zum Schießen auf den Holzadler zur Ermittlung des Schützenkönigs eingefunden.

Diese Ehre wurde Holger Riedel vom Schützenverein 1992 Laubusch e. V. zuteil. Auf den Plätzen folgten der 1. SV Lichtenstein bei seiner ersten Teilnahme in Bernsdorf und der SV Heideland 1991 Bröthen-Michalken. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben