Trauer um Horst-Dieter Brähmig

Freitag, 30. Juni 2017

Foto: Stadt HY

Nach dem Tod des langjährigen Oberbürgermeisters Horst-Dieter Brähmig hat die Stadt Hoyerswerda ein Kondolenzbuch ausgelegt. Man findet es in der ersten Etage des Alten Rathauses am Markt.

"Damit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben, Beileid und Anteilnahme zum Ableben des langjährigen Stadtoberhauptes auch auf diesem Weg Ausdruck zu verleihen", heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung. Tun könne man das zu den üblichen Öffnungzeiten der Verwaltung.

Horst-Dieter Brähmig war am Dienstag 78-jährig einem Krebsleiden erleben. Am Montag beginnt um 11 Uhr die Trauerfeier in der Johanneskirche. 12.30 Uhr ist die Beisetzung auf dem Waldfriedhof. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Katja Beiert |

Wir verneigen uns vor einem Menschen, der geradlinig und aufrecht in Erinnerung bleiben wird. Danke für das Vermächtnis unverzichtbarer Werte, welche die Menschen auch nach seinem Tod begleiten werden.
Katja Beiert/Offenburg
Danny Beiert/Sindelfingen