Trainerin bekommt "Martha"

Dienstag, 27. Februar 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Im vorigen Jahr ist Petra Zickler vom Schwimmsportverein Hoyerswerda zum Ehrenmitglied ernannt worden. Am Abend nun hat der Stadtrat beschlossen, dass sie in diesem Jahr mit der "Martha" geehrt wird.

Die Auszeichnung vergibt die Stadt alle zwei Jahre an besonders rührige Frauen. Petra Zickler ist seit 1995 als Trainerin sowie als Vorstandsmitglied im SSV tätig und hat ihr Engagement seit dem Eintritt in den Ruhestand im vergangenen Jahr sogar noch verstärkt.

Vorgeschlagen worden waren für die "Martha"-Ehrung in diesem Jahr insgesamt sieben Frauen. Die "Martha"-Plastik - jedes Mal ein vom Hoyerswerdaer Künstler Reiner Hammerschmidt angefertigtes Unikat -wird Petra Zickler am 22. März bei einer Feierstunde überreicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben